Die Würkner´s

    Willkommen daheim, wo wir gerade sind und wo wir noch hinwollen 


 


Baghira from Golden Angels Home 

    


                                                                                      

von ihrer Züchterin, Frau Andrea Fernandez aus Mörfelden-Walldorf, wurde sie so getauft. Baghira stammt aus dem B-Wurf.


 

 

 intelligent, zielstrebig, neugierig, dickköpfig, charmant, witzig und sehr  verfressen, so ist unsere Lotta.                                                  


  

Für uns war es aber klar, dass unsere Hündin Lotta heißen soll. Und komischerweise: Es passt einfach so gut. Lotta ist einfach ein Wirbelwind.

       

 Als wir damals immer mal wieder den Zwinger besucht hatten, um die Welpen anzuschauen, hatten wir ein paar Bilder gemacht zur Erinnerung und da hab ich einfach in die Welpenkiste gegriffen und mir einen kleinen Hundi gekrallt, ohne zu wissen, welches Hundebaby das war und Marco hat mich dann fotografiert. Heute wissen wir, es war Baghira, in die sich Marco dann beim nächsten Besuch "verliebt" hatte und die wir dann tatsächlich auch bekommen haben. Sie war mit einem orangefarbenen Halsband gekennzeichnet und ziemlich aufmüpfig und lebhaft, das hatte ihm gefallen. Tja, irgendwie war das wohl dann eine "magische Verbindung" von Anfang an."Baghira" war unser Wunsch-Welpe und sie zog dann tatsächlich auch am 15.12.2012 bei uns ein. Vielen Dank nochmal an Andrea.

  

Anfangs weckte sie uns 3-4 Mal die Nacht, dann wurde es aber immer besser. Sie schlief bis um ca. 5:00 Uhr (natürlich auch Sa u. So). 

Nach ca. 3 Wochen hat sie nur noch tagsüber hier und da mal was verloren. So etwa im April war das Thema "Stubenreinheit" dann auch erledigt. Wobei wir ja schon dachten, das klappt nie!!!!  

 

Naja, also die Nächte wurden immer entspannter, die Tage hingegen immer länger :( aber auch irgendwie aufregender, wenn auch manchmal stressig und so manches Mal hätten wir uns gewünscht, mal ein Wochenende wieder durchschlafen zu können, also mal "durchschlafen". Naja, bis heute ein eher noch gehegter Wunschtraum, dennoch ist es nicht zu unterschätzen, was man alles mitbekommt, wenn man zu den Frühaufstehern gehört. Den Sonnenaufgang, menschenleere Straßen und Felder, das erste Vogelgezwitscher. Wie sagt man so schön: "Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung". Tatsächlich. Auf den nächsten Seiten wollen wir unsere Freude mit euch teilen und zeigen, was Lotta so alles erlebt mit uns oder besser gesagt, was wir mit Lotta erleben dürfen.

 


 

Lottchen bei meinen Eltern im Garten an Heilig Abend 2011, da war sie so ca. 12 Wochen alt. Im Hintergrund die "ausgewachsene" Lilly, der Hund von Annette, meiner Schwester, die an Weihnachten zu Besuch waren.


 

 

Letztendlich haben wir es nicht einen Tag bereut, diesem tollen Hund ein Zuhause gegeben zu haben, denn es stimmt wirklich:


 

            "Ein Leben ohne Hund ist in Irrtum"

                                                                                                                            -Carl Zuckmayer-


 


 



 

NEUES !  NEUES ! NEUES ! NEUES ! NEUES ! NEUES 

 

September 2016


Saisonabschluss Waldschwimmbad Sinn (Herborn)


Wir haben Bekannte besucht, die wir in unserem diesjährigen Sommer-Urlaub kennengelernt hatten und haben diesen Besuch mit einem Hunde-Schwimmtag im dortigen Waldschwimmbad verbunden. Es war so lustig und alle Hunde dort hatten riesigen Spaß:


So toll, heute ein Schwimmbad nur für Hunde !!!!

 

 

Soll ich oder soll ich nicht ????

 

 

 

 


Manchmal musste man ein wenig nachhelfen ;)
 


Sparziergang am Wasser 
 


  

Juli 2015


 

Bei der Hitze macht ja nur eines Sinn:


 

Ins Wasser gehen und dann chillen


 


 


 

 

April/Mai 2015

Selfie : )


 


 

Samstag Morgen, 7:30 Uhr

Unser Brötchen-Bring-Service


 


 Wellness


 


 


 


 

 


 

 Futterneid


 


 

 


  

März 2015 


 

Lotta wieder top-fit ...

 


 ... und überall mit dabei :) 


 

 mmhm lecker,.. ist da vielleicht was für mich noch übrig nachher???


  


he? wie, Teller einfach weg? das können die doch net machen, hundsgemein sowas...

 

Februar 2015 

Unser kleiner Patient


 


 

"Wann zieht ihr mir denn endlich wieder diesen doofen Body aus und wann darf ich endlich wieder rennen und springen ???? "   Halt durch Süße, bald hast Du es geschafft :) 


 

ihnachten/Silvester 2014

 

                            Winterzauber

  


 


 


 


 


 


 


 

November 2014


                                      Herbstzauber


 


 

Wer kommt da?


 


 


 

 

Unsere Hübsche !


 


 

09. Oktober 2014


 

 Happy Birthday  zum 3. Geburtstag 


 


 


 

Unser Lottchen und ihr Geburtstagsknochen - der hat ihr sichtlich geschmeckt !              


 

Egal wie, egal wo, egal warum:  Lotta muss ins Wasser !!!!


 


 

  


 Mein Kong 


 

August 2014


 

  

Pause - Zeit für einen Snack ...


 

und auf der langen Runde besteht die Gefahr, vielen Matschlöchern zu begegnen, sehr zur Freude von Lotta, wie man sieht :)


  

Wir haben doch sooo schöne Badefotos von Lotta gemacht, die wir unbedingt noch einstellen mussten.

Der Hitze entflohen....

sind wir bei 36°. Das ist schon ein paar Tage her, denn momentan ist ja leider überhaupt kein Badewetter :( wobei das den Retrievern ja egal ist, welche Temperaturen herrschen!


 


 

 

Oh, da war doch ein Ball, dem muss ich hinterher ....


 


 



Was ist das? Wasserratte oder Lotta???  BEIDES !!!!
 


 

 

Gaaanz langer Spaziergang an einem Juni-Tag 


 

 


 

Heee, ich seh gar nix, die Sonne blendet mich, wer fotografiert, kann ja nur Svenja sein


 


 

Ja klar, lass mich mal hin...


 


 


 

Überall grüne Wiesen und Lotta in ihrem Element: Suche nach Mäusen...


 


 

Hey, noch nicht weitergehen, da ist doch ne Maaaus... 


 


 

Daaa, erst nochmal buddeln...


 


 

immer weiter, immer weiter 

o.k. ich komm ja schon...

 

WM Party 


 Juni 2014

 

Oder besser Hunde-Party, denn irgendwie war das Verhalten unserer Hundis viel interessanter, als das Fußballspiel selbst ; )


 Lotta, Collina und Axa haben einen Knochen bekommen. Lottchen, klar, war wieder am schnellstens damit durch, Axa war auch recht schnell fertig. Collina aber ließ sich, wie immer, gaaanz lange Zeit. Das konnten die beiden gar nicht verstehen und haben erst Mal so getan, als ob sie das gar nicht interessiert, was die Line da macht.


 

Aber später, als wir Menschen (scheinbar) abgelenkt waren, haben sie es dann doch versucht...


 


 

...  aber Collina war wie immer sowas von gelassen: "Pah, sollen die doch betteln, ich geb nix ab!"


  

Dann, Lotta ging zum Angriff über, sie gab wieder alles


 

Doch Collina ließ sich einfach nicht beeindrucken   ... 


  

Heute waren wir in Annelsbach


 

Erst mussten wir uns durch den Wald kämpfen ... dort hatte wahrscheinlich in der vergangenen Woche eines von den Unwettern getobt, denn der Boden war ziemlich aufgewühlt und überall lagen Äste und Bäume herum...

Dann zur Belohnung kamen wir an diesen schönen Teich, in dem Lotta sich abkühlen durfte und erst Mal Ordnung rundherum gemacht hat : )


 


 


 


 

 

Und zum Abschluss ging´s nochmal schnuppern in die Annelsbachhütte


 


 


 

Pfingsten und die große Hitze....


 


 

 

... was konnte man da besseres tun, als ins kühle Nass zu gehen ; - )


 

An dieser schönen Stelle ist natürlich immer was los ... da muss man ja richtig aufpassen, dass man den Hundis nicht in die Quere kommt. 


 Mai 2014

 

 


 

Heute haben Lotta und ich einen gaaanz langen Spaziergang gemacht. Knapp 10 km, Stadt und Land, haben wir zurückgelegt. Da musste mal zwischendurch eine Pause sein. 


 

Wesenstest in Frankfurt- Nied bei Richter Klaus Karrenberg  bestanden !!!!!

25.05.2014
 

Heute war ihr großer Tag, denn heute wurde ihr Wesen getestet. 

Nun, vieles was uns der Richter über unser Lottchen erzählt hat, wussten wir schon, naja, wir kennen sie ja auch schon ein bisschen länger : - ) 

 

Auf jeden Fall hat sie alle positiven Eigenschaften, die ein Retriever haben sollte.

Hoher Spiel- und Bewegungstrieb, Jagdtrieb, Ausdauer, Unerschrockenheit und Schussfestigkeit. So muss das sein.


 

Aber natürlich ist Lotta kein perfekter Hund (wäre ja auch langweilig), denn sie hat auch durchaus ihre Macken, die wir an diesem Tag noch mal bestätigt bekamen, die aber gut zu korrigieren sind. Toll gemacht Lottchen, du bist unsere Beste !!!!


   


 


 

Lustig, das hätten wir nieeee gedacht, dass sie das aushält ! Die Gier war echt groß, erst auf mein Kommando hat sie zugeschlagen.

(Schwesterchen Lumi kann das aber noch besser, von ihr haben wir uns das nämlich abgeschaut ; )
 


 


 

 

Ende April 2014, wir hatten lieben Besuch !


 


Hannah, Kathi und Cooper, Lottas große kleine Liebe, waren mal wieder bei uns.

 

Da er nicht mehr so gut zu "Pfote" ist, haben wir die beste Lösung überhaupt gefunden: Der Bollerwagen von Marco, der schon lange nicht mehr im Einsatz war, ist doch geradezu ideal für Cooper, um auch bei längeren Spaziergängen mit dabei zu sein.


 


 


 

Natürlich wollte er auch mal laufen, ist doch klar ...


 


 


1  

Lotta und Cooper waren wieder so verliebt, die wollten sich gar nicht voneinander trennen.
 

 

 

               F R E I H E I T 


 


  


 

Lottchen bei der Arbeit 


 

 

Auf gehts Lottchen, Dummy suchen.. Kann ich schon los? Hast du ihn versteckt? Hach, die Sonne blendet mich so...


 

 

Ja, such such such 
 


 

 

Ich finde ihn, dauert nicht mehr lange, habe schon eine heiße Spur ...


 

Gefunden !  


 

 

Da bring ich ihn dir  


 

 

Ein schöner Tag im April - Ausflug in die Nähe von Brensbach


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Germanys next Dogmodel:

 

Nachdem wir für´s  Training ein paar bunte Dummys gekauft hatten, musste sie sich noch dieses schöne Shirt, passend zu ihrem "Haar", mitnehmen, einfach entzückend. Guter Geschmack und wie elegant sie sich bewegt. Nach 3 Klicks hatten wir es !!! Das Bild !


 


 

Ein schöner Tag im März - endlich mal wieder Sonne !


 


 

 

Mahlzeit !


 


         Januar 2014 - Ausflug nach Reichenbach - Felsenmeer

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 

Ahh, stopp, hier ist ein toller Platz für ein Erinnerungsfoto

Ja genau und Achtung ...
 


 

Cheeeeese


 


 

Januar 2014, aufregendes erstes Wochenende im neuen Jahr !


 

Marco und Lotta waren am Samstag Morgen auf der großen Runde unterwegs und haben doch richtig Spannendes erlebt. 

Die Schwäne waren erst sehr weit weg und plötzlich... sie schwammen tatsächlich zielstrebig auf die beiden zu; sie dachten wohl, Lotta sei ein Schwan, wegen der Fellfarbe, sonst sind die ja eher scheu. Aber die kamen richtig nah ran und Marco konnte tolle Bilder machen.


 


 

Aber Lottchen ist halt ein Hund. Das haben die lieben Schwänchen dann auch bemerkt. Prompt haben sie gefaucht und sind abgedreht (zum Glück!) und weg waren sie. Aber Lotta war total begeistert, klar, sowas sieht "Hund" nicht alle Tage.

 


 


 


 


                                            Im Profil 

  


 


 


 

Boah ey, ich bin so fertig nach der Show .... ich muss heute mal entspannen, nix machen nur dösen und schlafen, dösen und schlafen, dösen und schlafen, na gut, zwischendurch natürlich auch mal was fressen :), dösen und schlafen ...
 


 


Pfostenschau, Frankfurt/Nied - 25.08.2013 


 

Ergebnis: 3. Platz, Bewertung: sehr gut


 

NÄCHTES JAHR WOLLEN WIR ABER GEWINNEN !!!!!


 

Nach einem regenreichen Tag, es regnete wirklich ab mittags nur noch Bindfäden, haben wir leider gar nicht so viele Bilder schießen können. Schade. 

Das Dach des Pavillion hielt gerade noch bis Ende der Veranstaltung. Aber es trotzdem lustig und sehr interessant.  Mal schauen, ob wir nächstes Jahr auch wieder mitmachen.


 

 


 Warten auf den Start!


 

 


 

Juni 2013 - Besuch von Gladis, Lottchens Mama


 


 

Wer ist wer ??????


 


 


 


 


  


 _____________________________________________________________________________


 

  Die schönsten Schnappschüsse aus 2011-2013


 

           

  

                    


 
                                           

           Lotta und Fio

 

  

          

 


                                                                

           

                         Lottas Lieblingswiese 


 


 

 

 

Lottas Floppi, mit diesem Namen begann dann auch das Spiel: Merke dir die Namen und das Stofftier/Spielzeug dazu und bring es mir dann. Siehe da: Sie verfügt mittlerweile über ein größeres Repertoire, welches sie mit Namen auseinanderhalten kann. Nun, der Floppi hat es nicht lange ausgehalten, mittlerweile gibt es den Froggi, ein blaues Etwas, lustiges Knuddelmonster, seeeehr stabil und hält Lottas Liebkosungen sehr gut aus.

 

         


 

 

              Welpentreffen Juni 2012

                          

           Vorbildlich an der Leine (klar, bei der Ziehmama Andrea)

                         


 


 

                                

                Gestern haben wir "American Werwolf" geguckt


 

 


Fotoschooting in Dieburg, Schloß Fechenbach


1  

   

Unser Clown


 


 

 

Super, ich glaub, mein Herrchen kommt Heim...

  


 


 
Je kleiner die Küche, umso größer die Neugierde ! Lottchen ist einfach überall dabei

(Urlaub in Reit im Winkl 2012)


 


 


 

                           Lotta und der erste Schnee


 
                        


 

    

 


  


 


 

             Wie beschäftigt man seinen Hund bei Sch...wetter?

              

                                             


                   
Hier ist die Antwort darauf:


 


           
Wo sind die Leckerli versteckt? ... In dem blauen Becher natürlich, 

            ist doch total easy.

                    

 


 

Ausflug in den Schnee 
 


 


 

        


 

 


1  


 
    

 

 

                                    Endlich Frühling 


 


 
                             HUHU .... wo seid ihr süßen Schäfchen....????

 


 


 


  

 

 

                          Mai 2013      

                                                 

 


 


 


 


 


 


 

                        

                              


 


 


 


 

                       Lotta kann auch Yoga, hat sie von Svenja abgeschaut

      


                          


                        Sommer ...

 


  


 Achtung, hier komm ich ...

 


 


 


 

 Na, für welchen Verein schlägt mein Herz  ????  und vor allen Dingen, wo war ich kurz vor dem Schnappschuss? Nein, nicht im Weser-Stadion, sondern in einem Mauseloch ....
  

   

"An einem schönen Nachmittag mit einem Hund auf einem Hügel zu sitzen, bedeutet, wieder im Paradies zu sein, wo  Nichtstun nicht Langeweile war, sondern Frieden"   


-Milan Kundera-

 

 


 

Ein bisschen Sport muss sein


 


 


 

 

                       


 


 


 


   
     Da bin ich... war was????

 

 


 

    Wie man seinen Hund auch beschäftigen kann:

     Lotta liebt es, Kunststückchen mit ihrem Frauchen einzustudieren
 

 


 

                   

 tung und ...  Action...

 


 


 

Und nach dem Sport noch ein bisschen Wellness, Lotta hat bei uns "All inclusive"

 

 

 

     November 2013  - Endlich, der erste Schnee


   
Lotta hat sich schon gefreut, aber der war ganz schnell wieder weg.

   Wie schaaade !


 
 


  
 


 


 

So, das war´s mit Schnee in diesem Jahr...   Weihnachten naht und nix mit Schlittschuhlaufen